Spaghetti-Gurken Salat

Gurkensalat zuckerfrei

Gurkensalat ist bei zuckerfreier Ernährung ein hervorragendes Essen. Kaum Kalorien, kaum Zucker, kaum Kohlenhydrate. Hier mal eine Gurkensalat-Variante, die ganz anders aussieht und wirklich lecker schmeckt.

Ihr braucht eine Gurke (am besten Bio) und einen Spiralschneider sowie ein Dressing. Hier findest du meine liebsten Salat-Dresssings – Natürlich zuckerfrei!

Dann müssen die Gurken-Spaghetti erstellt werden. Dazu einfach die Enden der Zucchini entfernen und mit einem Spiralschneider schneiden. Wenn du öfter Zucchini-Nudeln oder diese Art von Salate machen möchtest, schaff dir am besten ein ordentliches Gerät an, mit dem es in ein paar Minuten geht, sonst macht es echt keinen Spaß.

Dann einfach mit dem Dressing vermengen – und z. B. mit einem Steak servieren.

Meine Empfehlung für perfekte Gemüse-Nudeln: Der Lurch – das Gerät das ich auch selbst nutze

Den Lurch kannst du hier bestellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.